publikation

Berlin Heartbeats

Berlin ist seit der Wende keine Insel mehr. Alte Strukturen lösen sich auf und hinterlassen neue Räume für Improvisation und Experiment. In intensiven Fotoessays und exklusiven Gesprächen werden die wegweisenden und die weniger bekannten, dafür umso erstaunlicheren Storys aus der jüngeren Geschichte der Stadt erzählt.
Zu Wort kommen Klaus Biesenbach, Frank Castorf, Flake, Dimitri Hegemann, Judith Hermann, Robert Lippok, Sven Marquardt, Christiane Rösinger, OL und Sasha Waltz. Mit Bildern von Ben de Biel, Harald Hauswald, Ute Mahler, Hendrik Rauch, Philipp von Recklinghausen, Markus Werner und Rolf Zöllner.
 
Berlin after reunification is no longer an island. Old structures are dissolving, leaving new spaces for improvisation and experiment. These in-depth photo essays and exclusive conversations tell groundbreaking as well as lesser-known, though no less extraordinary stories, bringing to life the city’s recent history.
Includes conversations with Klaus Biesenbach, Frank Castorf, Flake, Dimitri Hegemann, Judith Hermann, Robert Lippok, Sven Marquardt, Christiane Rösinger, OL, and Sasha Waltz. With photographs by Ben de Biel, Harald Hauswald, Ute Mahler, Hendrik Rauch, Philipp von Recklinghausen, Markus Werner, and Rolf Zöllner.

 

Mehr Infos und Buchshop unter www.berlin-heartbeats.com

Rolf Zöllner
Info
 
Rolf Zöllner